raumprodukt gestaltet, entwicklet und realisiert projekte in den Bereichen Austellungsarchitektur, Innenarchitektur, Produktdesign, Publicdesign Messebau
Teamerweiterung

01 | 12 | 2014

Teamerweiterung

Verstärkung für raumprodukt

Seit diesem Sommer verstärkt Trinidad Moreno das Team von raumprodukt. Sie bringt langjährige Erfahrung als eigenständige Ausstellungsgestalterin mit: Die gebürtige Spanierin studierte Fine Arts an der Universität von Sevilla und absolvierte den Master in Scenography an der Zürcher Hochschule der Künste. Über 12 Jahre führte sie die Einzelfirma “Trinidad Moreno Design” in Basel. Nun hat sie sich entschlossen in unserem Team mit zuarbeiten. Wir sind sehr erfreut über diesen kompetenten Zuwachs und gespannt auf die Zusammenarbeit.

Frieden verhandeln

07 | 09 | 2014

Frieden verhandeln

Vernissage

Die Sonderausstellung «Frieden verhandeln - Baden als Zentrum der europäischen Friedensdiplomatie 1714» widmet sich dem Konflikt um die Spanische Erbfolge und thematisiert die Bedeutung der Diplomatie vor 300 Jahren.

Vernissage: Sonntag 7. September 2014, 11 Uhr im Historischen Museum Baden

14/18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg

22 | 08 | 2014

14/18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg

Vernissage

Der Erste Weltkrieg hat zu Umwälzungen und Erschütterungen geführt, wie kaum ein Ereignis zuvor. Auch die Schweiz war davon stark betroffen, obwohl sie als neutrales Land von kriegerischen Auseinandersetzungen verschont blieb. Die Ausstellung „14/18 – Die Schweiz und der Grosse Krieg“ inszeniert diese Zeit des Umbruchs und wird parallel in zwei Museen gezeigt.

Vernissage: Freitag, 22. August 2014, 18.00 Uhr im Museum für Geschichte Basel

Im Landesmuseum ist die Ausstellung ab 29. August 2014 zu besuchen

Raus aus dem Depot

30 | 04 | 2014

Raus aus dem Depot

Öffentliche Vernissage

Am Mittwoch 30. April eröffnet um 19 Uhr die von raumprodukt gestaltete Sonderausstellung im Stadtmuseum Rapperswil-Jona. Unter dem Titel "Raus aus dem Depot - was und wie sammelt das Stadtmuseum?“ erfährt man was sich hinter den Kulissen des Museums verbirgt und welche Schätze in den Depots des Museums lagern.

Stadtmodell reloaded

24 | 04 | 2014

Stadtmodell reloaded

Ausstellungseröffnung

Das Historische Museum Baden widmet der Neupräsentation des historischen Stadtmodells eine kleine von raumprodukt gestaltete Ausstellung zum Thema Stadtentwicklung. Vier aktuelle Bauprojekte in unterschiedlichen Realisierungsphasen werden vorstellt.

Der speziell von raumprodukt entwickelte interaktive Tisch macht es in Ergänzung zum Modell möglich, die Stadtentwicklung von der Römerzeit bis zur Realstadt von heute nachzuvollziehen.

Vernissage: Donnerstag, 24. April 2014, 18.15 Uhr

Eröffnung Erlebnissteg

21 | 09 | 2013

Eröffnung Erlebnissteg

Limmatauen Werdhölzli

Am Samstag, 21. September findet von 11-17 Uhr die offizielle Einweihung des neuen Erlebnisstegs im renaturierten Limmat-Auenpark statt. An den einzelnen Stationen des Parcours können die von raumprodukt entwickelten Elemente erstmals genauer ins Visier genommen werden.

Neubespielung Foyer

06 | 09 | 2013

Neubespielung Foyer

Botanischer Garten Zürich

Mit der Renovation der Tropenhäuser hat auch das Foyer des botanischen Garten eine neue Erscheinung bekommen. raumprodukt hat im Rahmen des Umbaus durch Haerle Hubacher Architekten ein speziell auf Kinder ausgerichtetes Sideboard mit interaktiven Elementen zur spielerischen Wissensvermittlung entwickelt.

«Anfänge» 
Lesung für Erwachsene und Kinder

24 | 08 | 2013

«Anfänge»
Lesung für Erwachsene und Kinder

mit Jürg Schubiger

Der mehrfach ausgezeichnete Schriftsteller liest alte und neue Geschichten vom Ursprung der Welt, des Menschen, der Dinge, der Wörter. Der Autor liest u.a. aus dem neuen Sammelband "Als die Welt noch jung war und die anderen Geschichten“ und aus "Aller Anfang", dem Geschichten-Dialog mit Franz Hohler.

Sa 24. August 2013, 10.30h, Ottostrasse 15, 8005 Zürich

Anlässlich der Gastausstellung mit Arbeiten des Künstler Niklaus Lenherr. Finissage: Fr 30. August 2013, 18–21h, Ottostrasse 15/17, 8005 Zürich

Kunst in den Schaufenstern an der Ottostrasse

Juni 2013

Kunst in den Schaufenstern an der Ottostrasse

Gastausstellung

Für einmal laden wir zu einer Eröffnung der anderen Art: Unsere Ateliergemeinschaft hat den Künstler Niklaus Lenherr für die Bespielung der Schaufenster an der Ottostrasse eingeladen.

Präsentiert werden mit starken Farbflächen komponierte Skulpturen und Bilder. Der Künstler ist zur Vernissage anwesend:

Donnerstag 20. Juni, 18 - 21 Uhr, Ottostrasse 15/17

VERDINGKINDER REDEN – ENFANCES VOLÉES

04 | 05 | 2013

VERDINGKINDER REDEN – ENFANCES VOLÉES

Wanderausstellung

Die Ausstellung Verdingkinder reden – Enfances volées ist jetzt in Genf zu besichtigen, wo die Tournee dieser Wanderausstellung endet. Hier bietet sich bis zum 7. Juli die letzte Gelegenheit in die Lebenserinnerungen und Erfahrungen ehemaliger Verdingkinder einzutauchen.

Stadt in Sicht

Mai 2013

Stadt in Sicht

Wechselausstellung

Seit dem 25. April ist die erste Wechselausstellung im neuen Stadtmuseum Rapperswil-Jona eröffnet. Unter dem Titel «Stadt in Sicht» präsentiert sich eine reiche Auswahl eindrücklicher Stadtansichten von Rapperswil im Wandel der Zeiten. Diese von raumprodukt gestaltete Ausstellung ist noch bis zum 1. September 2013 zu besichtigen.

Informationszentrum Morgarten

in Planung

Informationszentrum Morgarten

Dauerausstellung

raumprodukt gewinnt den Wettbewerb für die Gestaltung des Informationszentrum Morgarten, das den Besuchern Geschichte und Geschichten zur Schlacht am Morgarten anschaulich näher bringen wird.

Die Eröffnung der Ausstellung am Ort des Geschehens ist für 2015 zum 700. Jahrestag dieses historischen Ereignisses geplant.

Ein gutes neues Jahr 2013!
Stadthof-Fassade neu in Szene gesetzt

06 | 12 | 2012

Stadthof-Fassade neu in Szene gesetzt

Signaletik

Die Bahnhofstrasse ist in adventlichen Glanz gehüllt – gleich nebenan in der Schützengasse 4 erstrahlt die von raumprodukt neu gestaltete Fassadenbeschriftung am renovierten Stadthof-Gebäude. raumprodukt hat zusammen mit Agnès Laube Visuelle Kommunikation in feiner Abstimmung auf den 70er Jahre Bau die Signaletik sowohl für die Aussenfassade als auch den gesamten Innenraum entwickelt.

Verdingkinder reden – Enfances volées

24 | 11 | 2012

Verdingkinder reden – Enfances volées

Wanderausstellung

Im November wurde die Ausstellung Verdingkinder reden – Enfances volées im Historischen und Völkerkundemuseum St. Gallen eröffnet. Die Ausstellung läuft dort noch bis zum 1. April 2013 und tourt dann weiter nach Genf.
Ehemalige Verdingkinder und Heimkinder berichten über ihr Leben, ihre Erinnerungen und den Umgang mit ihren Erfahrungen.