raumprodukt gestaltet, entwicklet und realisiert projekte in den Bereichen Austellungsarchitektur, Innenarchitektur, Produktdesign, Publicdesign Messebau
NEWS
SUISSETEC

15 | 5 | 2017

SUISSETEC

Messemobiliar

raumprodukt hat für den Gebäudetechnikverband Suissetec ein neues modulares Messemobilar entwickelt. Die leichten und rollbaren Module aus gebogenem Stahlrohr und Aluminiumblech lassen sich für Transport und Lagerung auf kleinstem Raum ineinanderstapeln, um dann auf der Messe mit um so grösserer Präsenz zu bestechen.

igfädlet

30 | 4 | 2017

igfädlet

Sonderausstellung zur Ostschweizer Textilgeschichte

Die Ostschweiz war über Jahrhunderte die führende Region der schweizerischen Textilindustrie. Acht Museen gehen dieses Thema gemeinsam an, wobei jedes Haus aus eigener Perspektive erzählt, überall jedoch Menschen und ihre Geschichten im Vordergrund stehen. raumprodukt hat im Ackerhus Toggenburger Textil- und Architekturgeschichte zu einer kleinen, aber feinen Ausstellung verwoben.

Kampf um Neros Erbe − die Helvetier zwischen den Fronten

17 | 11 | 16

Kampf um Neros Erbe − die Helvetier zwischen den Fronten

Wechselaustellung

Nach Neros Selbstmord kämpfen im Jahr 69 n. Chr. vier Kaiser um den Thron. Diesem speziellen Jahr widmet sich die Sonderausstellung im Vindonissa Museum.

raumprodukt hat die Ausstellung mit wenig Aufwand atmosphärisch gestaltet. Die Schau läuft noch bis zum 12. November 2017.

Arctic Circle

06 | 10 | 2016

Arctic Circle

Reykjavik

Die Schweiz wurde als Gastland eingeladen, ihr langjähriges und umfangreiches Engagement in der Arktis-Region vorzustellen. Während der viertägigen Konferenz wird im Konferenzzentrum Harpa eine interaktive Ausstellung in Form des stilisierten „Swiss Camps“ über die schweizerische Arktispolitik informieren. Die interaktive Ausstellung wurde konzipiert von focusTerra/ETHZ (Dr. Ulrike Kastrup) und realisiert von Daehlerconcept, Büro Haeberli, raumprodukt gmbh und Petit Grégoire Videolabor.

raumprodukt entwickelte eine Augpunkt-Installation aus einzelnen Segmenten, die sich beim Vorbeigehen an einer bestimmten Stelle zur Forschungsstation zusammensetzen.

Kreativdepot

24 | 09 | 2016

Kreativdepot

ZHdK DAY

raumprodukt inszeniert für den ZHdK Day das Kreativdepot, einen Raum und mehrere Satelliten, in denen Kreativitätsübungen stattfinden - Besucher sollen Kreativität entfalten und erfahren, «Neues zu schaffen, das Menschen nützt.». Eine Struktur mit orangenen Fahnen und Bodenbespielung teilt die Übungsbereiche ein und lädt zur Aktion. Paolo Bianchi kuratiert das Projekt. (Foto: Regula Bearth / ZHdK)

Ackerhus in Ebnat-Kappel

18 | 06 | 2016

Ackerhus in Ebnat-Kappel

Eröffnung des Museums

Das Museum Ackerhus in Ebnat-Kappel wurde in der Mitte des vorigen Jahrhunderts vom Bergschullehrer, Maler, Musiker und Sammler Albert Edelmann gegründet. Heute präsentiert das Museum Sammlungsobjekte der Toggenburger Hauskultur aus vier Jahrhunderten: Toggenburger Hausorgeln, Toggenburger Halszithern, farbig gefasste Toggenburger Möbel, Gemälde und Grafiken und zahlreiche Arbeiten der angewandten Kunst. Mit sechs weiteren Ausstellungsräumen ist nun die neue und moderne Präsentation der Sammlung im Ackerhaus vollendet.

Am kommenden Samstag, 18. Juni wird das Museum in Ebnat-Kappel feierlich eröffnet.

Öffnungszeiten (ab 19.Juni 2016) Samstag: 13.00 bis 17.00 Uhr, Sonntag: 10.00 bis 17.00 Uhr

Sukkulentengärten – Geschichten einer Faszination

Juni 2016

Sukkulentengärten – Geschichten einer Faszination

Fokusausstellung in der Sukkulenten-Sammlung Zürich

In Kooperation mit dem Museum Rietberg und als Vertiefung zur deren Ausstellung «Gärten der Welt» zeigt die Sukkulentensammlung eine neue Fokusausstellung über die Beschäftigung mit Kakteen und Sukkulenten vom 16. Jh. bis heute. raumprodukt hat sowohl die Inszenierung als auch das grafische Erscheinungsbild entwickelt.

ERÖFFNUNGSAPÉRO

03 | 03 | 2016

ERÖFFNUNGSAPÉRO

Einweihung der neuen Räume

Mit einem Apéro hat raumprodukt in die neuen Räumlichkeiten eingeladen.

Wir bedanken uns bei unseren Gästen für ein gelungenes Fest und einen tollen Abend mit schönen Begegnungen in entspannter Atmosphäre.

Neues Jahr - Neue Räume

Januar 2016

Neues Jahr - Neue Räume

raumprodukt in der Rosengartenstrasse

raumprodukt wünscht allen ein gutes und erfolgreiches neues Jahr 2016!

Wir selbst sind auf Anfang Januar in neue Räumlichkeiten umgezogen und ab jetzt in der Rosengartenstrasse 1A, 8037 Zürich anzutreffen.

Ausstellung Mehr als Wohnen

08 | 12 | 2015

Ausstellung Mehr als Wohnen

Ausstellungseröffnung und Buchvernissage

Die Baugenossenschaft mehr als wohnen hat - in Zusammenarbeit mit dem ETH Wohnforum - die Entwicklung ihres Projekts auf dem Hunziker Areal mit einem vielstimmigen Buch dokumentiert und im Haus an der Genossenschaftsstrasse 13 eine von raumprodukt gestaltete Ausstellung eingerichtet.

Ausstellungseröffnung und Buchvernissage am Dienstag, 8. Dezember 2015 / ab 18.00 Uhr

Genossenschaftsstrasse 13, Hunziker Areal, 8050 Zürich

Ackerhus in Ebnat-Kappel

29 | 11 | 2015

Ackerhus in Ebnat-Kappel

Eröffnung

Für das historische Ackerhus von 1752 hat raumprodukt eine erfrischend neue Dauerausstellung entwickelt. Die erste Etappe wird am 29. November eröffnet, wo die Sammlung alter Musikinstrumente und Gebrauchsgegenstände aus dem Toggenburg bewundert werden kann.

GESCHICHTE(N) AM KANAL
CHAM-HAGENDORN IN RÖMISCHER ZEIT

15 | 11 | 2015

GESCHICHTE(N) AM KANAL
CHAM-HAGENDORN IN RÖMISCHER ZEIT

Ausstellung im Museum für Urgeschichte(n) Zug

Die Sonderausstellung stellt die archäologischen Ausgrabungen in Cham-Hagendorn ins Zentrum, bei denen in den 1940-er Jahren und wiederum 2003/04 einzigartige römische Funde zutage gefördert wurden. Raumprodukt hat die kostbaren archäologischen Objekte mit bewegten Illustrationen räumlich stimmungsvoll in Szene gesetzt.

Alles Kaktus? - Sonderausstellung in der Sukkulenten-Sammlung Zürich

11 | 06 | 2014

Alles Kaktus? - Sonderausstellung in der Sukkulenten-Sammlung Zürich

Eröffnung

Die neue Fokusausstellung widmet sich der Sukkulentenvielfalt im Stammbaum der Pflanzen.

Sie zeigt eindrücklich die Unterschiede zwischen Kakteen und scheinbaren Kakteen (zum Beispiel Euphorbien) und lässt Sie an verschiedenen Stationen entdecken, dass verwandte Pflanzen nicht unbedingt ähnlich aussehen müssen und gleiche Wuchsform nicht auf eine Verwandtschaft hinweist.

Die Ausstellung läuft bis zum 10. Januar 2016.

Informationszentrum Morgarten

Mai 2015

Informationszentrum Morgarten

Eröffnung

Im Mai 2015 wurde das Informationszentrum als ein gemeinsames, nachhaltiges Jubiläumsprojekt der beiden Kantone Schwyz und Zug zum Gedenkjahr „700 Jahre Schlacht am Morgarten“ eröffnet.

Interaktive Stationen vermitteln den Besucher die Schlacht und ihre historische Bedeutung auf eine moderne und eindrückliche Art.

Vom 13. Juni 2015 bis zum 15. November 2015 ist das Informationszentrum jeweils Samstag und Sonntag von 10.00 – 17.00 Uhr offen. Der Eintritt ist im Jahr 2015 frei.